Fotos bearbeiten und Fotos retuschieren leicht gemacht

Jeder kennt das Problem! Man hat Fotos von einer geselligen Grillparty geschossen und weil es schon so dunkel war hat man natürlich das Blitzlicht eingeschaltet und oh wie ärgerlich, auf den Fotos haben alle Personen, die direkt in die Kamera gesehen haben rote Augen wie Dracula! Aber zu Zeiten der digitalen Fotografie ist es zum Glück für jeden ein leichtes, diese roten Augen zu entfernen, erst recht, wenn man zum Fotos bearbeiten wie Fotoworks XL besitzt, das mit einer einfachen Funktion zur Beseitigung dieses Ärgernisses ausgestattet ist!

kostenloser Download

Sehen Sie sich hierzu unser Übungsvideo an und Sie werden sehen wie leicht es geht, dieses Problem zu beheben. Sollten Sie auch herkömmlich aufgenommene alte Lieblingsbilder aus ihrer Kindheit haben, die auch rote Blitzlicht-Augen haben, können Sie diese auch einscannen und natürlich genau so die Fotos bearbeiten. Anschließend kann man sich diese Fotos noch einmal ausdrucken oder entwickeln lassen!

Zur Aktivierung des hier präsentierten Videos werden JavaScript und die neueste Version des Adobe Flash Players benötigt. Falls JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert ist, aktivieren Sie es jetzt. Andernfalls laden Sie die neueste Version des kostenlosen Adobe Flash Players herunter. Klicken Sie dazu hier.


kostenloser downloaden

Fotos bearbeiten und Beautyretusche von Portraitaufnahmen

Das Bild unten zeigt eine Methode zur Entfernung störender Objekte oder zur Beautyretusche bei unperfekten Bildbereichen (wie beispielsweise Falten, Pickel oder ähnliches bei Portraitaufnahmen). Mit einem Retuschier-Pinsel können zum Beispiel Fehler im Bild wegretuschiert werden. In diesem Fall ist der Pinsel in roter Farbe zur besseren Veranschaulichung. Verwendet man jedoch die Hintergrundfarbe des fehlerhaften Bereichs, also zum Beispiel wie hier die Farbe der Federn oder bei Personen die Hautfarbe, welche sich mit der Bildfarben-Pipette ganz leicht ermitteln lässt, können deckungsgleiche Ergebnisse erzielt werden. Lesen Sie mehr zum Thema Fotos bearbeiten im weiteren Text.

einfach Fotos bearbeiten Screenshot zu Fotos bearbeiten

Die Deckkraft, die Pinselform und die Größe des Pinsels läßt sich genau so einstellen, dass man immer eine perfekte Verschmelzung mit dem Hintergrund erreichen kann! Somit können mit einwenig Übung jegliche störende Objekte wegretuschiert werden, wie beispielsweise störende Strommasten oder Windräder in ansonsten perfekten Landschaftsaufnahmen, indem man diese mit dem Retuschierpinsel, eingestellt auf die jeweilige Hintergrundfarbe, einfach entfernt. Auch eine Beautyretusche von Hautproblemen in Portraitaufnahmen ist auf diese beim Fotos bearbeiten problemlos zu bewerkstelligen.

Der Retusche-Pinsel zum Fotos bearbeiten
Fotos bearbeiten - Beautyretusche

Jetzt Ihre Fotos bearbeiten und perfekt retuschieren

Wir bieten Ihnen hier einen kostenlosen Download der Testversion an, damit Sie noch heute damit loslegen können, alle Ihre Lieblingsbilder zu überarbeiten. Mit diesem einfachen Werkzeug zum Fotos bearbeiten und retuschieren, welches für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet ist, gelingt bestimmt auch Ihnen alles was Sie sich vorstellen!

Jetzt hier den Download starten und in Zukunft ganz einfach Fotos bearbeiten:

kostenloser downloaden

Fotos bearbeiten mit dem Programm, welches geeignet ist für:

Windows Vista ®, Windows 7 ®, Windows 8 ®, Windows 8.1 ® und Windows 10 ®


Impressum | Datenschutzerklärung
Copyright © 2001-2017 IN MEDIAKG TI
Soziale Netzwerke
Google+ Twitter Youtube

.